Donnerstag, 3. Januar 2013

Welcome 2013! New Year's Eve Outfit

Heute Abend bin ich endlich dazu gekommen, die Bilder von meinem Silvester Outfit hochzuladen. Ich habe zusammen mit meinem Freund bei Freunden ganz gemütlich daheim gefeiert und war erst morgens wieder zuhause. Am Mittwoch musste ich dann auch schon wieder arbeiten gehen....brrrr....das war gar nicht schön. Aber ich war nicht alleine,
wir hingen alle in den Seilen und heute Abend war ich wieder so müde, dass ich beschlossen habe bereits um 18h die heiligen Hallen zu verlassen. Seid ihr momentan auch so kaputt und müde? Gottseidank hab ich morgen schon frei! Ich werde mal in die Stadt gehen und schauen, was es schönes im Sale gibt. 

***
Tonight, I had finally time to upload my New Year's Eve outfit pictures. I celebrated with my BF together at a friend's house. We had the traditional "raclette" for dinner. On Wednesday, I had to go to work again and I wasn't really in the mood. Tonight I was really tired and left work already an 6 p.m. Thank god I am off tomorrow :-). My weekend starts now! Yay! I will have a stroll through the city and check out the sales. 

See you,
Sunny








Dress Zara / Necklace H&M




stick on eyeline Primark


booties H&M



champagne and alessandro ruby red gel nails





Kommentare:

  1. Echt schöne Bilder! :)
    Danke für dein Kommentar!
    Meine Haare lass ich immer lufttrocknen und anschließend füge ich einige Locken zu meinen welligen Haaren mit einem Glätteisen hinzu! :)
    Hat mich gefreut das du mein Blog entdeckt hast!
    Hoffentlich hört man sich öfters!

    Liebe Grüße,
    Caro :)
    Beauty Hunting

    AntwortenLöschen
  2. Hey dein Blog ist echt süß, mach doch bei meiner Blogvorstellung mit :)

    http://lovesoundsgood.blogspot.de/2013/01/blogvorstellung-election-of-lovely-blogs.html

    AntwortenLöschen
  3. Zuerst: Dein Make up und dein Outfit sieht toll aus :)
    Meinen Schnee hab ich mit der Hilfe von Copy Past Love gemacht.
    http://www.copypastelove.org/2011/12/schnee-fallen-lassen.html
    Da findest du außerdem auch super viele andere Tutorials und Hilfen für deinen Blog :)
    Auch diese Seite fand ich sehr hilfreich für die Gestaltung von meinem Blog :)
    http://beautysaroshdesigns.blogspot.de/

    Ich hoffe, das hilft dir weiter <3
    Ganz viel Glück im neuen Jahr :)
    xoxo
    Neele ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Hab mich sehr darüber gefreut, dass mein Outfit so gut angekommen ist!
      Werde bei CopyPasteLove auf jeden Fall den Link besuchen! Es gibt ja so viel zu entdecken. Mittlerweile muss ich sagen, dass ich vielleicht doch etwas mehr Vorbereitungszeit hätte investieren sollen, wenn ich gewusst hätte wie komplex das alles ist.
      Liebste Grüße!
      Sunny

      Löschen
  4. Sehr tolles Outfit! Die Booties sind süß! Ich hab meinen Header mit Photoshop erstellt, die Schriftart war schon im Programm. Da das auf dem Computer von meinem Freund war, weiß ich das jetzt nicht so spontan. Du wirst sie aber sicherlich finden :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sunny :)
    Zuerst fällt mir schonmal auf, dass ich anstatt des Blogger-Icons nun ein Herz in einer Sprechblase sehe :) Aber Schnee hast du dir nicht gemacht.
    Mein Blog hat aber auch erst nach und nach sein Design bekommen, am Anfang hab ich das Simpelste genommen, was es da gab und die Farbe geändert.
    Aber wie du schon erkannt hast: Hat man den Dreh erstmal raus, geht es eigentlich ganz einfach :)
    Und es macht mir auch Spaß, immer wieder am Design zu arbeiten.
    Man kann immer was verändern und verbessern :)
    xoxo
    Neele ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab noch einen "To the Top" button eingefügt ;-)

      Löschen
  6. Ach, jetzt hab ich auch noch was vergessen! :) Das Schmuckschränkchen ist von Tchibo

    AntwortenLöschen

I like to hear what you think!
Ich freue mich über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...